SO KÜNDIGEN SIE INTERNETDIENSTE & CO. RICHTIG

Eine Person akzeptiert Denn

E-Mail Die elektronische Post stellt einen weiteren Internetdienst dar. E-Mail ist so beliebt, da es eine Menge an Vorteilen im Vergleich zur herkömmlichen Post bietet. Die E-Mail ist bereits meist wenige Sekunden nach Versand beim Empfänger, ermöglicht das Versenden von Texten und binären Dateien und lässt sich bequem weiterbearbeiten. Jedoch, wo viel Licht, ist auch viel Schatten. Die Probleme sind neben einer mangelnden Authentifizierung des Absenders und der Übertragung der Mails in Klartext auch die zunehmende Flut an Spam-Mails. Im Bereich der E-Mail-Kommunikation existieren 2 verschiedene Protokolle.

Ein Rudel voller Bezugspersonen

Von Jovita Braun Januar Die Frage hört sich vielleicht seltsam an und im ersten Moment denken Sie angeschaltet Google, Facebook, WhatsApp oder ähnliche Dienste. Aber nein — es gibt mehr einen wesentlich wichtigeren Dienst. Um das verständlich zu machen, wollen wir lütt erklären, wie das Internet überhaupt funktioniert. Wie funktioniert das Internet? Das Internet bezeichnet das Netz aus unzähligen, miteinander verbundenen Computern. Damit sich diese Computer im Internet gegenseitig überhaupt ansprechen schaffen, hat jeder eine eindeutige Kennung.

So kündigen Sie Internetdienste & Co. richtig

DIENSTAG, Nur eine. Ein Mensch, der ihm Kommandos erteilt und eine Linie vorgibt. So kennen wir das, oder? Es gibt da aber noch eine sonstige Theorie: ein Hund kann mehrere Bezugspersonen haben. Stimmt das wirklich? Als wir unseren dritten Hund vor knapp vier Jahren auf seinem letzten Weg begleiten mussten, hat mich das mehr mitgenommen, als meine Mutter.

Kommentar