MAMABLOG -

Mehr und Tampon

Das Mädchenfragen-Spezial: Jungs, wie haltet ihr es mit der Mode? Immer zum Wochenende: Mädchen fragen Jungs. Weil manches kapiert man einfach nicht, bei denen. Heute mit einem Mode-Spezial.

Unterstützung

Saskia Antworten Oktober Auch mein Sohn mochte pink - bis er in Allgemeinheit Schule kam und es plötzlich Jungen- und Mädchenfarben gab. Er mochte außerdem mal Kleider im Sommer, was ich sehr gut verstehen kann. Denn außerdem ich mag Kleider im Sommer wahrscheinlich gern. Aber auch das haben ihm seine Mitschüler verleidet. Echt schade, dass Kinder so eingeschränkt werden. Da boater sich in den letzten drei Jahrzehnten wirklich wenig getan. Im Gegenteil.

Das Mädchenfragen-Spezial: Jungs wie haltet ihr es mit der Mode?

Dull am Februar um Uhr. Sehen und wenn ich meine sexy Above what be usual heels. An habe bekommt er eine so lange Latte da kann zwei Stunden tun was ich will aber dann verwöhne ich ihn mit allen was ich kann sogar hole ich eine Freundin wo mit Macht und alles auch filmt Dumm am März um Uhr. Mai um Uhr. September um Uhr. Oktober um Uhr.

Weitere interessante Themen

Wirklich ein ganz toller Papa, dieser Rockträger! Sowas dürfte die ganzen Psycho-Fuzzis stark freuen, haben sie doch in näherer Zukunft wieder einen Haufen Patienten. Weil, wie Sie schreiben, Fr. Mursula, Kindern ist das ganze Toleranzgeschwurbel total egal. Wer sich als Bub in Mädelklamotten hüllt hat schon verloren. Keine Diskussionen, im besten Fall Gelächter, aber eher Haue. JF Leser sagt: Ist Papa im Rock vielleicht nur ein Snob?

14 Antworten

Wirklich scheint es hier fast ungerecht zuzugehen, wenn man einem Mädchen erlaubt als Pirat zu gehen, es einem Jungen aber verweigert als Prinzessin zu herumschlendern. Auch, wenn es zu seinem eigenen Schutz ist. Ich denke da merkt man allerdings schon, ob der Junge sich darüber im Klaren war, was das zur Folge haben könnte - oder ob er es wirklich bidding ungeachtet dessen, was andere dazu sagen könnten. Ist letzteres der Fall, sollte man das Kind unterstützen. Möglicherweise reagieren die meisten Eltern eben durch diese Klischees so geschockt darauf, wenn ihr Sohn Kleider tragen will. Würden das einige Jungen tun, wäre es schon gar nicht mehr so verkehrt.

Kommentar