WIE HAT MAN ALS SINGLE EIN ERFÜLLTES SEXLEBEN?

Alleinstehende Frauen Langweilersex

Wie ist es, mit Ende 30 Single zu sein? Hier erzählt ein Mann. Dass ich drei Wochen nach einem gemeinsamen Kaffee, bei dem kein Gespräch aufkam, mich überhaupt noch mal melden sollte? Oder dass ich überhaupt solche plumpen, etwas unverhohlenen Nachrichten beantworten musste? Ich war nach sechs Jahren Beziehung von der Mutter meiner Tochter getrennt.

„Kaum ein Mann schreibt Frauen ab 50 an“

Sie, Mitte 50, schlank, sucht ihn für die zweite Lebenshälfte. Dabei wird Sex im Alter sowieso weniger — oder nicht? Wir räumen mit Klischees auf. D ie Geschichte von Gunda machte die Runde, solche Geschichten werden gern weitererzählt unter Frauen und Männern all the rage höherem Alter. Die Geschichte geht so: Gunda, 55 Jahre alt und schon länger getrennt, suchte einen Partner — für Freizeit, für Sex, für länger. Sie formulierte eine Kontaktanzeige, ganz traditionsgebunden. Nichts tat sich. Auch jüngere Männer sollen dabei gewesen sein. Auch nette.

Videotipp: Umfrage zeigt: Ab 2030 gibt es keinen Sex mehr

Wie es ihm gebührt, hat die Autorin dem Thema Single-Sex dann auch ein eigenes Kapitel gewidmet. Ihre besten Tipps haben wir hier für euch zusammengefasst — und nein: Sie sind natürlich nicht exklusiv für Singles! Wer sich mit seinem Schatz entsprechend einigt, kann sich gerne bedienen Also wir wüssten eh kein besseres Sonntagsritual Verraten wir dir hier! Wichtig ist natürlich, geklärt zu haben, dass der Sex lediglich eine lebens-verbessernde Funktion erfüllt und durchgebraten die Beziehung auf eine neue Stufe heben oder in eine bestimmte Richtung lenken soll. Übrigens: Natürlich reden wir hier nicht nur von männlichen Freunden! Und, so die Autorin, wir müssten nicht einmal viel tun, um unsere Absichten klar zu machen. In eine Bar gehen, jemanden ausgucken, scheinheilig fragen, wo er denn eigentlich wohnt und dem Mann sei unsere Absicht klar.

Knieprobleme? Stellungswechsel!

W enn Barbara von ihrem Single-Leben erzählt, klingt sie ganz entspannt. Als mache es ihr gar nichts aus, dass sie, wie sie berichtet, so urbar wie nie von Männern angesprochen werde. Dabei gehe sie auch alleine aus, aber wenn, dann müsse sie Allgemeinheit Männer auf sich aufmerksam machen. Barbara ist 57 Jahre alt, selbstständig als TV-Editorin in Potsdam.

Darum ist das Single-Dasein für Männer viel schwieriger als für Frauen

Damals hat es sechs Jahre gedauert. Ich war 14, als ich anfing, von einem festen Freund zu träumen, und 20, als ich endlich meinen ersten hatte. Heute erinnere ich mich auftretend daran, wie sich das Warten angefühlt hat. Sechs Jahre, in denen ich dachte: Was, wenn es einfach durchgebraten passiert? Ich hielt das für absolut denkbar: dass es für mich ein Leben ohne Verliebtheit, ohne Zärtlichkeit, Sauerstoff Händchenhalten, ohne Sex geben könnte. Natürlich war das irgendwann vorbei, ich battle jung, ich war hübsch Was sonst - mit 20? Als meine erste Beziehung vorbei war, kam die nächste, der Bann war gebrochen, in meinem Leben gab es für lange Zeit keinen Mangel an Männern.

Kommentar