BEGEGNUNG UND SPRACHE

Begegnung mit Mmw

Begegnung auf Augenhöhe Kooperation von CVJM Nürnberg mit Hong Kong und Guangzhou In nur fünf Jahren hat sich zwischen dem CVJM Nürnberg und den Partnervereinen in Hong Kong und Guangzhou eine intensive Kooperation entwickelt. Michael Götz, Generalsekretär des CVJM in Bayern und ehemaliger Generalsekretär des CVJM Nürnberg, berichtet über die positiven Impulse deutsch-chinesischer Begegnungen für die Völkerverständigung, aber auch für die Verbandsentwicklung und die Zusammenarbeit mit Flüchtlingsprojekten in Deutschland. Die Teilnahme an den Programmen des CVJM steht Jungen, Mädchen, Frauen und Männern aus allen sozialen, ethnischen, kulturellen und religiösen Gruppen offen. Zudem verbindet die CVJM-Arbeit von ihrer ersten Stunde an die Generationen, d. Der Austausch des CVJM Nürnberg mit China besteht seit Projektart: Jugendbegegnung teilweise mit WorkcampFachkräfteaustausch, Freiwilligenaustausch Partnerorganisation: YMCA in Guangzhou und Theologisches Seminar in Guangzhou Kirchengemeinde und Jugendverband Shenzhen über die Städtepartnerschaft zwischen Nürnberg und Shenzhen Herr Götz, wie kam es zum Austausch mit China? Erzählen Sie uns von den Anfängen! Michael Götz: Der YMCA hat ein weltweites Netzwerk in über Ländern, die sogenannte World Alliance. Um zu erkunden, was aus der YMCA-Arbeit in China nach der Kulturrevolution geworden ist, wurde ein Vertreter des deutschen CVJM entsandt und dieser kam mit sehr positiven Rückmeldungen zurück: Nachdem im Zuge der Kulturrevolution die YMCAs in China alle geschlossen worden waren, hatte sich an zehn Orten in China wieder eine sehr lebendige YMCA-Arbeit entwickelt.

Hinweise und Aktionen

Erfahrung Tipps für die Begegnung mit Muslimen Hier einige grundsätzliche Tipps Erster Schritt: Gebet! Durch Gebet kann Gott unsere Herzenshaltung Muslimen gegenüber verändern, Vorbehalte entleeren, Ängste abbauen und uns fähig machen, ihnen mit Liebe zu begegnen. Es ist nicht möglich, mit allen Menschen in Kontakt zu treten. So bitten Sie Gott, dass ER Ihnen hilft zu erkennen, mit wem Sie eine Beziehung anknüpfen können.

Kaufoptionen

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Referentin für Integration und Flucht, Sandra Amofah, unter der Telefonnummer oder per Mail an familieundbildung backnang. Ehrenamtliche Sprachbegleitung Das Beherrschen der deutschen Sprache ist eine wichtige Voraussetzung, um sich in Backnang orientieren zu können. Deshalb wird viel dafür getan, dass Migrantinnen und Migranten Deutsch lernen. Die Engagierten gehen mit in Kindergärten, Schulen, soziale Einrichtungen, Ämter oder Behörden. Sie übersetzen Gespräche wörtlich, mündlich und neutral, damit Missverständnisse gar nicht erst entstehen. Eine weitergehende Beratung ist allerdings nicht möglich. Das Angebot gilt für das Stadtgebiet Backnang und ist für die Nutzer kostenfrei. Folgende Sprachen können derzeit angeboten werden: Albanisch, Arabisch, Armenisch, Aserbeidschanisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dari, Englisch, Farsi, Flämisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kosovarisch, Kroatisch, Kurdisch, Mazedonisch, Paschtu, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Tigrinja, Türkisch, Ungarisch. Wenn Sie selbst Interesse haben und neben gutem Deutsch eine weitere Sprache mündlich urbar beherrschen, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

Kommentar