SÜDSTRAND DEN HAAG

Einsamer Mann am Strand Rassefrau

Reise Schön voll hier! Einsame Strände sind für viele Leute der Inbegriff eines schönen Urlaubs. Unserer Autorin aber kann es nicht belebt genug sein. Neues Musterbeispiel für Psychologen: Ist dieser Strand halb leer oder halb voll? Ich kenne leere Strände. Sie sind leer, weil das Wetter gerade schlecht ist oder weil die Felsen dort so spitz sind, dass man sich nirgends hinlegen beziehungsweise nur auf einer Arschbacke sitzen kann. Für einen Touri wie mich sind nur leere Naturstrände noch schlimmer als leere Strände.

Uber Noordwijk

Vorsicht beim Schwimmen! Gehen Sie niemals alleine ins Wasser und gehen Sie durchgebraten zu tief. Vermeiden Sie diese gefährlichen Situationen, indem Sie genau darauf achten.

Stockbilder mithilfe von Tags suchen

Das Wasser ist klar und schimmert wunderschön türkis. Wer herkommen möchte, sollte insbesondere am Wochenende früh kommen, um sich ein schönes Plätzchen zu sichern, wie auch viele Locals kommen hierher und lassen es sich gut gehen. Es gibt zwei Buchten, von denen mich eine besonders überzeugt hat. Kommt unbedingt im Frühling oder Herbst, sonst ist es hier viel zu voll. Foto: iStock. Ein Traum für Schnorchler und alle, die sich am Farbenspiel des Meeres nicht satt sehen können. Corralejo Beach, Fuerteventura Unendliche Weite, eine enorme Dünenlandschaft und beste Bedingungen für Surfer machen den Corralejo Beach zu einem echten Highlight auf Fuerteventura. Cala Fornells, Mallorca Wieder eine Bucht, die ihr euch auf die Bucketlist schreiben solltet, denn die Cala Fornells ist ein echtes Highlight auf Mallorca. Es gibt einige schattige Plätzchen und die Möglichkeit, Liegen und Sonnenschirme zu leihen.

Diese Strände sind zum Verlieben schön

Der Grace Bay Beach liegt dieses Jahr auf Platz 2, gefolgt von der Playa de Paraiso auf Kuba. Millionen loben die vielfältige Unterwasserwelt mit bunten Fischen und Meeresschildkröten, die sich perfekt zum Schnorcheln oder Tauchen eignet. Denn für die Rangliste sowohl die Zahl als auch die Qualität der Bewertungen relevant waren, gibt es natürlich keine Geheimtipps. Weniger bekannte und damit außerdem weniger besuchte Strände bleiben in puncto Bewertungsanzahl oft unberücksichtigt. Dennoch: Das Ranking zeigt, welche Beaches beliebt sind und trotz ihrer Bekanntheit begeisterte Besucher hinterlassen. In die Top 25 schafften es diesmal neun europäische Strände, auf Platz 25 landete mit dem Black Polish Beach erstmals auch ein isländischer Abandon. Die Top 25 der besten Strände der Welt 1.

Kommentar