RICHTIG MASSIEREN

Wie man Aggressiv

Das ist bei einer Massage zu beachten Massieren wie ein Profi: Die richtige Atmosphäre hilft bei der Entspannung. Beginnen Sie mit leichtem Druck und steigern Sie den Druck nur so weit, wie es sich noch gut anfühlt. Hören Sie auf das Feedback Ihres Partners. Er entscheidet, was angenehm ist und was zu sehr schmerzt. Bei Frauen darf die Massage etwas sanfter sein, wohingegen Männermuskeln etwas mehr Druck vertragen. Massagegriff 1: Mittlere Muskelstränge lockern Fahren Sie links und rechts neben der Wirbelsäule mit Ihren Fäusten den Rücken entlang — und zwar von oben nach unten.

Massagetechniken: Fünf sichere Griffe mit denen Sie Ihren Partner richtig massieren

Diese gehören zum richtig massieren genauso derbei wie die Massage als solche. Achten Sie darauf dass der Raum befriedigend warm ist. Durch die Wärme gelöst sich zusätzlich die Muskulatur und Allgemeinheit Haut. Ein kalter Raum bewirkt häufig das Gegenteil.

Wie man Recklinghausen

Kommentar